Honorarberatung

«Unsere Beratung ist klar strukturiert und wird auf die individuelle Situation des Kunden ausgerichtet.»


Dank unserer Unabhängigkeit sind wir befreit von den Zwängen des Provisionssystems und vom Druck, hauseigene oder teure Produkte verkaufen zu müssen. Das ist gerade bei der Pensionierungsberatung ein entscheidender Vorteil gegenüber Banken und Versicherungen. Wir verstehen uns als Ihr Partner und stehen mit unserem fachlichen Wissen ganz auf Ihrer Seite. Für unsere Dienstleistungen verlangen wir ein Honorar im Stundenaufwand. Allfällige Provisionen Eine Provision (in der Finanzbranche auch als Retrozession oder Kickback bezeichnet) ist ein Entgelt, welches Finanzberater oder Vermögensverwalter erhalten. Bezahlt werden die Retrozessionen an verschiedenste Beratungsunternehmen oder Berater in der Finanzbranche. Finanziert werden die Retrozessionen üblicherweise vom Kunden, nämlich durch höhere Gebühren. Provisionen können beim Berater Anreize schaffen, die nicht im Interesse der Kunden sind. Kickbacks sind in der gesamten Finanzbranche verbreitet, insbesonder im Fondsgeschäft, bei strukturierten oder anderen Finanzprodukten und bei externen Vermögensverwaltern. leiten wir an unsere Kunden weiter.


ErstgesprächBeratung gegen HonorarUmsetzung• Datenbasis• Fragen• Ziele• Zeitplan• Offerte• Situationsanalyse und Konzept• Entscheidungsgrundlagen• Vergleich von Varianten• Massnahmenplanung• Schriftliche Ausarbeitung• Empfehlung• Koordination• Eigenregie• Delegation• Kontrolle

Kostenloses Erstgespräch

Das erste Gespräch ist kostenlos und unverbindlich. Es dient dazu, die Ausgangslage und Ihre Zielsetzungen zu erfassen und abzuklären, ob und in welcher Form eine weitergehende Beratung sinnvoll ist. Allgemeine Fragen können bereits beantwortet werden.

Die Offerte

In einer Offerte fassen wir das Gespräch, Ihre Fragen und Zielsetzungen zusammen. Nach deren Erhalt entscheiden Sie, ob und in welchem Umfang Sie die Beratung durchführen möchten.

Die Beratung

In der Beratungsphase erarbeiten wir die Entscheidungsgrundlagen für die Beantwortung Ihrer Fragen und die Umsetzung Ihrer Ziele. Wir vergleichen mehrere Varianten miteinander und zeigen konkrete Verbesserungsmöglichkeiten auf. Unsere Empfehlungen sind klar und verständlich. Alle Ausarbeitungen werden in einer Dokumentation schriftlich festgehalten und Ihnen in einem oder mehreren Gesprächen ausführlich erläutert. Am Schluss der Beratungsphase wissen Sie, welche Schritte Sie zu welchem Zeitpunkt in die Wege leiten sollten.

Umsetzung

Das beste Konzept nützt nichts, wenn es nicht oder nicht korrekt umgesetzt wird. Die Umsetzung ist bei uns losgelöst von der Beratung und kann je nach Ihren Bedürfnissen auf unterschiedliche Weise erfolgen. Falls Sie wünschen, unterstützen wir Sie gerne dabei.


Merkblatt: HonorarberatungFachanalyse: Honorarberatung in der SchweizMedienbeitrag: Honorarberatung, erschienen im Bündner Anzeiger vom 22.09.2010, von Damian Gliott

Kosten einer Pensionierungsberatung

Unsere Beratung kostet 180 Franken pro Stunde. Offene und verdeckte Provisionen erstatten wir ausnahmslos zurück.


Beratungsgrundsätze der VermögensPartner AG