Kosten- und Gebührenanalyse

«Kaum ein Anleger weiss, wie hoch die Gesamtkosten für die Verwaltung seines Vermögens tatsächlich ausfallen.»


Wissen Sie, wie viel Sie tatsächlich für Ihre Finanzdienstleistungen bezahlen und ob diese Gebühren konkurrenzfähig sind? Wir machen Ihre Bank-, Transaktions-, Produkt- und Vermögensverwaltungsgebühren transparent. Durch ein Benchmarking wird Ihre aktuelle Kostenstruktur objektiv vergleichbar. Dank unzähligen Kostenvergleichen in den letzten Jahren kennen wir den Handlungsspielraum und können aufzeigen, welche Einsparpotenziale bestehen.


TransparenzAnalyseUmsetzung• Depotgebühren• Transaktionen• VerstekteKosten• Retrozessionen• AktuelleKosten• Einspar-möglichkeiten• Benchmarking• Gebühren-modell• Verhandlung• Tiefere Kosten• Überwachung

Einsparungen und Verhandlung

Erfahrungsgemäss sind bei grösseren Anlagevermögen Kosteneinsparungen von 20 Prozent oder mehr realistisch. Dies auch, wenn bereits Sonderkonditionen zur Anwendung kommen. Die beste Kostenanalyse nützt nichts, wenn am Schluss nicht über die Gebühren verhandelt wird. Das tun wir auf Wunsch in Ihrem Auftrag mit den bestehenden Vermögensverwaltern und Banken. Das Resultat sind optimale Konditionen beim passenden Gebührenmodell.

Unser Honorar

Diese Dienstleistung bieten wir im Stundenaufwand oder bei einem Depotvolumen ab 1 Millionen Franken erfolgsorientiert an. Bei der erfolgsorientierten Entschädigung besteht das Honorar aus einem Anteil der eingesparten Gebühren.

Weitere Informationen

Fachanalyse: Kosten in der VermögensverwaltungMedienbeitrag: Heimliche Renditekiller, erschienen in der Bilanz am 9.4.2010, von Bernhard Raos

Das Thema Gebühren ist eng mit der Thematik Kickbacks Sammelbegriff für Rückvergütungen von Banken und Produktanbietern an einen Vermögensverwalter. Diese Rückvergütungen sind mit Provisionen vergleichbar und weit verbreitet. Für den Kunden sind sie im Normalfall nicht sichtbar. Sie werden sowohl bei Börsentransaktionen als auch beim Einsatz bestimmter Produkte wie Anlagefonds oder strukturierten Produkte bezahlt. Sie können einmalig oder regelmässig wiederkehrend bezahlt werden. verknüpft. Mehr dazu erfahren Sie auf unserem Informationsportal:

Kickbacks.ch - Informationen zu Retrozessionen und Gebühren