Freizügigkeitskonto: Aktuelle Zinsen im Vergleich

Vergleichen Sie die aktuellen Zinsen von Freizügigkeitskonten aller Anbieter und finden Sie heraus, wo es den besten Zinssatz gibt.

Zinsen Freizügigkeitskonto: Grosser Schweizer Zinsvergleich

Die Zinsen der Freizügigkeitskonten Im Zinsvergleich werden täglich aktualisiert.

Anbieter Publizierter Zins
Clientis Bank Oberuzwil 1.75% Quelle
Clientis Bank Toggenburg 1.70% Quelle
Hypo Vorarlberg Bank AG 1.25% Quelle
Bank CIC 1.00% Quelle
freeMe by Glarner Kantonalbank 1.00% Quelle
Sparkasse Schwyz 1.00% Quelle
Tellco AG 0.85% Quelle
ufsz Schwyz 0.85% Quelle
Caisse d’Epargne d’Aubonne 0.80% Quelle
Spar + Leihkasse Frutigen 0.75% Quelle
Bank Zimmerberg 0.75% Quelle
Bezirks-Sparkasse Dielsdorf 0.75% Quelle
AEK Bank 1826 0.75% Quelle
Freiburger Kantonalbank 0.75% Quelle
Bank Sparhafen Zürich 0.75% Quelle
relevate by PensExpert 0.70% Quelle
Thurgauer Kantonalbank 0.70% Quelle
Aargauische Kantonalbank 0.70% Quelle
Raiffeisen Schaffhausen 0.70% Quelle
Raiffeisen Zürich Oberland 0.70% Quelle
Schwyzer Kantonalbank 0.60% Quelle
Basler Kantonalbank 0.60% Quelle
Zürcher Landbank 0.60% Quelle
Bernerland Bank 0.60% Quelle
Graubündner Kantonalbank 0.60% Quelle
Burgerliche Ersparniskasse Bern 0.60% Quelle
Clientis Sparcassa 1816 0.60% Quelle
Bank Thalwil 0.60% Quelle
Migros Bank 0.60% Quelle
Basellandschaftliche Kantonalbank 0.60% Quelle
WIR Bank 0.55% Quelle
Berner Kantonalbank 0.50% Quelle
Zuger Kantonalbank 0.50% Quelle
Spa + Leihkasse Riggisberg 0.50% Quelle
Hypothekarbank Lenzburg 0.50% Quelle
Bank BSU Genossenschaft 0.50% Quelle
Clientis BS Bank Schaffhausen 0.50% Quelle
Regiobank Solothurn 0.50% Quelle
Schaffhauser Kantonalbank 0.50% Quelle
Clientis Spar- & Leihkasse Thayngen 0.50% Quelle
Banque Cantonale Neuchâteloise 0.50% Quelle
Spar+ Leihkasse Gürbetal SLG 0.50% Quelle
St. Galler Kantonalbank 0.50% Quelle
Valiant Bank 0.50% Quelle
Bank in Zuzwil 0.50% Quelle
UBS AG 0.40% Quelle
CEDC Cossonay 0.40% Quelle
PostFinance AG 0.40% Quelle
Nidwaldner Kantonalbank 0.40% Quelle
Ersparniskasse Schaffhausen 0.40% Quelle
Bank Cler AG 0.40% Quelle
Credit Suisse 0.40% Quelle
Baloise 0.40% Quelle
Zürcher Kantonalbank 0.40% Quelle
Urner Kantonalbank 0.30% Quelle
Bank avera 0.30% Quelle
Bank Linth 0.30% Quelle
Obwaldner Kantonalbank 0.30% Quelle
Clientis Bank Oberaargau 0.25% Quelle
Lienhardt & Partner 0.25% Quelle
Luzerner Kantonalbank 0.25% Quelle
Regiobank Männedorf 0.25% Quelle
liberty Stiftung 0.25% Quelle
Banque Cantonale Vaudoise 0.20% Quelle
Swiss Life 0.20% Quelle
Glarner Kantonalbank 0.10% Quelle
Alternative Bank Schweiz 0.00% Quelle
Bank SLM 0.00% Quelle

Copyright & Verwendung der Daten

Zinsen von Freizügigkeitskonten: Wer vergleicht, gewinnt!

Wer Geld auf einem Freizügigkeitskonto parkiert, tut dies meist für eine lange Zeit. Schon ein kleiner Unterschied beim Zinssatz des Freizügigkeitskontos hat langfristig einen grossen Einfluss auf das Kapital. Weil es sich im Rahmen der zweiten Säule vielfach um grosse Geldbeträge handelt, ist der Zinsvergleich umso wichtiger. Dazu ein Beispiel: Wenn Sie eine halbe Million Franken auf einem Freizügigkeitskonto mit einem Zinssatz von 1% während zwanzig Jahren anlegen erhalten Sie total rund 110’000 Franken Zins (inklusive Zinseszins). Beträgt der Zinssatz ein halbes Prozent mehr, erhöht sich der Zinsertrag auf über 170’000 Franken. Die Differenz beträgt mehr als 60’000 Franken. Die Zinsdifferenz von einem gutverzinsten zu einem schlechtverzinsten Freizügigkeitskonto kann sogar mehr als 1 Prozent betragen. Dann wächst die Zinsdifferenz im obigen Beispiel auf mehr als 130’000 Franken an. Die Zinsen auf dem Freizügigkeitskonto zu vergleichen lohnt sich auch deshalb, weil immer etwa die gleichen Anbieter vorne mit dabei sind. Verschenken Sie kein Geld – vergleichen Sie die Zinsen und wechseln Sie den Anbieter.

Unabhängigkeit unseres Zinsvergleichs von Freizügigkeitskonten

Unsere Zinsvergleiche werden frei von Interessenkonflikten angeboten. Die Unabhängigkeit ist zentral und wir legen grossen Wert darauf, dass Sie mit unserem Vergleich wirklich das beste Freizügigkeitskonto finden können. Beim Vergleich kann jeder Anbieter eines Schweizer Freizügigkeitskontos mit dabei sein. Kein Anbieter wird in irgendeiner Art und Weise bevorzugt. Sollte doch einmal ein Angebot fehlen, nehmen wir dieses gerne in den Vergleich auf.

Wir berücksichtigen jeden Schweizer Anbieter mit einem Freizügigkeitskonto in unserem Zinsvergleich.

Die Zinsen werden mehrmals täglich aktualisiert, sodass der Vergleich immer aktuell ist.

Wir verlangen von den Anbietern im Vergleich keine Gebühren und stellen keine weiteren Bedingungen.

Die Rangliste der Freizügigkeitskonten wird ausnahmslos aufgrund der Höhe des Zinssatzes sortiert.

Bei jedem Angebot wird ein Link zum Anbieter des Freizügigkeitskontos gesetzt.

Der Vergleich ist werbefrei und wird durch die VermögensPartner AG finanziert.

So funktioniert der Wechsel des Anbieters

Der Wechsel des Freizügigkeitskontos ist schnell erledigt. Eröffnen Sie ein Freizügigkeitskonto Ihrer Wahl. Teilen Sie die Kontonummer Ihrem bisherigen Anbieter mit. Es darf immer nur der Gesamtbetrag des Kontos transferiert werden, sodass es sinnvoll ist, das bisherige Freizügigkeitskonto zu saldieren. Teilen Sie dies dem bisherigen Anbieter entsprechend mit. Ebenfalls wichtig ist es, allfällige Kündigungsfristen einzuhalten. Im Normalfall ist der Wechsel des Anbieters ein Kinderspiel. Der neue Anbieter hilft Ihnen gerne beim Transfer der Gelder. Viele haben dafür sogar einen Standardprozess, bei dem das Transferschreiben direkt vorbereitet wird. Gut zu wissen: Gewisse Anbieter verlangen eine Kontoführungsgebühr. Beziehen Sie diese sowie allfällige weitere Kosten in den Vergleich ein. Gerade bei kleineren Guthaben fällt die Gebühr unter Umständen schnell ins Gewicht.

Wir sorgen für Transparenz

Die VermögensPartner AG ist ein unabhängiger Finanzberater und Vermögensverwalter. Wir arbeiten seit der Gründung im Jahr 2007 auf reiner Honorarbasis ohne Provisionen (Retrozessionen). Datentransparenz ist die Grundlage jedes guten Entscheids. Das ist bei der Wahl des richtigen Kontos, bei der Auswahl von Finanzprodukten oder bei der Wahl der Hypothek entscheidend. Wir setzen dabei auf digitale Unterstützung und Algorithmen. Gewisse Hilfsmittel, die wir regelmässig für die Betreuung unserer Kunden und die Auswahl von Finanzprodukten verwenden, stellen wir gerne allgemein zur Verfügung. Mehr Vergleiche auch hier:

  • Zinsvergleich von 3a Konten
  • Aktuelle Zinsen von Kassenobligationen
  • Aktuelle Zinsen Hypotheken
  • Hypothek online vergleichen und abschliessen zu besten Zinsen

Kontaktieren Sie uns

Jetzt anrufen

Sie erreichen uns unter der Nummer 044 552 57 57.

Termin vereinbaren

Hier können Sie uns eine Terminanfrage senden!

VORSORGEUPDATE

Unser Magazin können Sie hier abonnieren.