Kassenobligationen: Aktuelle Zinsen im Vergleich

Vergleichen Sie im grössten Schweizer Zinsvergleich von Kassenobligationen die Zinssätze aller Anbieter von Kassenobligationen. Finden Sie heraus, wo es den besten Zins für Kassenobligationen gibt.

Anlegen

Alternativen zu Kassenobligationen

Auch wenn Kassenobligationen heute wieder etwas Zinsertrag bringen, sollten die anderen Anlagemöglichkeiten wie Obligationen, Immobilien und auch Aktien nicht unberücksichtigt bleiben. Mit einem individuellen Vermögensverwaltungsmandat der VermögensPartner AG können Sie sicher sein, dass Ihr Geld ohne Interessenkonflikte verwaltet wird.

unsere Mandate mehr zur Vermögensverwaltung Termin vereinbaren

Kassenobligation: Grosser Schweizer Zinsvergleich

Der Vergleich der Kassenobligationen wird täglich aktualisiert

Zinsen zuletzt aktualisiert am: 27.02.2024 23:47

Kassenobligation 2 Jahre

Anbieter Publizierter Zins
Cembra Money Bank 2.000 % Quelle
Hypo Vorarlberg Bank AG 1.750 % Quelle
Baloise 1.550 % Quelle
Bank CIC 1.500 % Quelle
Bank Sparhafen Zürich 1.500 % Quelle
Burgerliche Ersparniskasse Bern 1.500 % Quelle
Bank EKI 1.400 % Quelle
Bank Thalwil 1.400 % Quelle
Zürcher Landbank 1.400 % Quelle
Bank BSU Genossenschaft 1.350 % Quelle
Clientis Spar- & Leihkasse Thayngen 1.350 % Quelle
BBO Bank Brienz Oberhasli 1.300 % Quelle
Clientis BS Bank Schaffhausen 1.300 % Quelle
Clientis Sparkasse Sense 1.300 % Quelle
Freiburger Kantonalbank 1.300 % Quelle
Valiant Bank 1.300 % Quelle
Bank Zimmerberg 1.250 % Quelle
Regiobank Männedorf 1.250 % Quelle
Bank in Zuzwil 1.200 % Quelle
Bank SLM 1.200 % Quelle
Banque Cantonale Vaudoise 1.200 % Quelle
clientis biene bank im rheintal 1.200 % Quelle
Clientis Sparcassa 1816 1.200 % Quelle
Hypothekarbank Lenzburg 1.200 % Quelle
Regiobank Solothurn 1.200 % Quelle
Spa + Leihkasse Riggisberg 1.200 % Quelle
Clientis Bank Toggenburg 1.150 % Quelle
Spar+ Leihkasse Gürbetal SLG 1.125 % Quelle
acrevis Bank AG 1.100 % Quelle
Alpha Rheintal Bank 1.100 % Quelle
Alternative Bank Schweiz 1.100 % Quelle
Appenzeller Kantonalbank 1.100 % Quelle
Berner Kantonalbank 1.100 % Quelle
Bezirks-Sparkasse Dielsdorf 1.100 % Quelle
Glarner Kantonalbank 1.100 % Quelle
Kontomat.ch 1.100 % Quelle
Raiffeisen 1.100 % Quelle
Raiffeisen Schaffhausen 1.100 % Quelle
Raiffeisen Zürich Oberland 1.100 % Quelle
Sparkasse Schwyz 1.100 % Quelle
Urner Kantonalbank 1.100 % Quelle
WIR Bank 1.100 % Quelle
Obwaldner Kantonalbank 1.050 % Quelle
Banca Popolare di Sondrio 1.000 % Quelle
Bank Cler AG 1.000 % Quelle
Banque Cantonale Neuchâteloise 1.000 % Quelle
Basler Kantonalbank 1.000 % Quelle
Luzerner Kantonalbank 1.000 % Quelle
Nidwaldner Kantonalbank 1.000 % Quelle
Clientis Bank Oberaargau 0.950 % Quelle
Migros Bank 0.950 % Quelle
Schwyzer Kantonalbank 0.950 % Quelle
Aargauische Kantonalbank 0.900 % Quelle
Bank avera 0.900 % Quelle
Genfer Kantonalbank 0.900 % Quelle
Thurgauer Kantonalbank 0.900 % Quelle
Zuger Kantonalbank 0.900 % Quelle
Zürcher Kantonalbank 0.900 % Quelle

Kassenobligation 3 Jahre

Anbieter Publizierter Zins
Alpha Rheintal Bank 2.000 % Quelle
Cembra Money Bank 1.950 % Quelle
Hypo Vorarlberg Bank AG 1.750 % Quelle
Baloise 1.600 % Quelle
Bank CIC 1.550 % Quelle
Bank Sparhafen Zürich 1.500 % Quelle
Burgerliche Ersparniskasse Bern 1.500 % Quelle
Bank BSU Genossenschaft 1.450 % Quelle
Spar + Leihkasse Frutigen 1.450 % Quelle
Zürcher Landbank 1.450 % Quelle
Bank EKI 1.400 % Quelle
Bank Thalwil 1.400 % Quelle
Clientis BS Bank Schaffhausen 1.350 % Quelle
Clientis Spar- & Leihkasse Thayngen 1.350 % Quelle
Ersparniskasse Schaffhausen 1.350 % Quelle
Bank SLM 1.300 % Quelle
BBO Bank Brienz Oberhasli 1.300 % Quelle
Clientis Sparkasse Sense 1.300 % Quelle
Bank Zimmerberg 1.250 % Quelle
Freiburger Kantonalbank 1.250 % Quelle
Regiobank Männedorf 1.250 % Quelle
Spa + Leihkasse Riggisberg 1.250 % Quelle
Bank in Zuzwil 1.200 % Quelle
Banque Cantonale Vaudoise 1.200 % Quelle
clientis biene bank im rheintal 1.200 % Quelle
Clientis Sparcassa 1816 1.200 % Quelle
Hypothekarbank Lenzburg 1.200 % Quelle
Regiobank Solothurn 1.200 % Quelle
Bezirks-Sparkasse Dielsdorf 1.150 % Quelle
Clientis Bank Toggenburg 1.150 % Quelle
Sparkasse Schwyz 1.150 % Quelle
Bank Cler AG 1.125 % Quelle
Spar+ Leihkasse Gürbetal SLG 1.125 % Quelle
Alternative Bank Schweiz 1.100 % Quelle
Appenzeller Kantonalbank 1.100 % Quelle
Berner Kantonalbank 1.100 % Quelle
Bernerland Bank 1.100 % Quelle
Raiffeisen 1.100 % Quelle
Raiffeisen Schaffhausen 1.100 % Quelle
Raiffeisen Zürich Oberland 1.100 % Quelle
Urner Kantonalbank 1.100 % Quelle
WIR Bank 1.100 % Quelle
acrevis Bank AG 1.050 % Quelle
Glarner Kantonalbank 1.050 % Quelle
Kontomat.ch 1.050 % Quelle
Luzerner Kantonalbank 1.050 % Quelle
Obwaldner Kantonalbank 1.050 % Quelle
Banca Popolare di Sondrio 1.000 % Quelle
Banque Cantonale Neuchâteloise 1.000 % Quelle
Basler Kantonalbank 1.000 % Quelle
Nidwaldner Kantonalbank 1.000 % Quelle
Schaffhauser Kantonalbank 1.000 % Quelle
Valiant Bank 1.000 % Quelle
Aargauische Kantonalbank 0.950 % Quelle
Clientis Bank Oberaargau 0.950 % Quelle
Migros Bank 0.950 % Quelle
Bank avera 0.900 % Quelle
Genfer Kantonalbank 0.900 % Quelle
Schwyzer Kantonalbank 0.900 % Quelle
Zuger Kantonalbank 0.900 % Quelle
Zürcher Kantonalbank 0.900 % Quelle
Thurgauer Kantonalbank 0.850 % Quelle

Kassenobligation 4 Jahre

Anbieter Publizierter Zins
Cembra Money Bank 1.950 % Quelle
Hypo Vorarlberg Bank AG 1.750 % Quelle
Baloise 1.650 % Quelle
Bank CIC 1.600 % Quelle
Bank SLM 1.600 % Quelle
Bank BSU Genossenschaft 1.550 % Quelle
Spar + Leihkasse Frutigen 1.550 % Quelle
Bank Sparhafen Zürich 1.500 % Quelle
Burgerliche Ersparniskasse Bern 1.500 % Quelle
Zürcher Landbank 1.500 % Quelle
Bank EKI 1.400 % Quelle
Bank Thalwil 1.400 % Quelle
BBO Bank Brienz Oberhasli 1.350 % Quelle
Clientis BS Bank Schaffhausen 1.350 % Quelle
Clientis Spar- & Leihkasse Thayngen 1.350 % Quelle
Ersparniskasse Schaffhausen 1.350 % Quelle
Bezirks-Sparkasse Dielsdorf 1.300 % Quelle
Clientis Sparkasse Sense 1.300 % Quelle
Bank Zimmerberg 1.250 % Quelle
Freiburger Kantonalbank 1.250 % Quelle
Regiobank Männedorf 1.250 % Quelle
Regiobank Solothurn 1.250 % Quelle
Spa + Leihkasse Riggisberg 1.250 % Quelle
Bank in Zuzwil 1.200 % Quelle
Banque Cantonale Vaudoise 1.200 % Quelle
Clientis Bank Toggenburg 1.200 % Quelle
clientis biene bank im rheintal 1.200 % Quelle
Clientis Sparcassa 1816 1.200 % Quelle
Hypothekarbank Lenzburg 1.200 % Quelle
Obwaldner Kantonalbank 1.200 % Quelle
Sparkasse Schwyz 1.200 % Quelle
Alternative Bank Schweiz 1.150 % Quelle
Appenzeller Kantonalbank 1.150 % Quelle
Berner Kantonalbank 1.150 % Quelle
Bernerland Bank 1.150 % Quelle
Bank Cler AG 1.125 % Quelle
Spar+ Leihkasse Gürbetal SLG 1.125 % Quelle
Alpha Rheintal Bank 1.100 % Quelle
Raiffeisen 1.100 % Quelle
Raiffeisen Schaffhausen 1.100 % Quelle
Raiffeisen Zürich Oberland 1.100 % Quelle
Urner Kantonalbank 1.100 % Quelle
WIR Bank 1.100 % Quelle
acrevis Bank AG 1.050 % Quelle
Glarner Kantonalbank 1.050 % Quelle
Kontomat.ch 1.050 % Quelle
Luzerner Kantonalbank 1.050 % Quelle
Valiant Bank 1.050 % Quelle
Aargauische Kantonalbank 1.000 % Quelle
Banca Popolare di Sondrio 1.000 % Quelle
Banque Cantonale Neuchâteloise 1.000 % Quelle
Basler Kantonalbank 1.000 % Quelle
Clientis Bank Oberaargau 1.000 % Quelle
Nidwaldner Kantonalbank 1.000 % Quelle
Schaffhauser Kantonalbank 1.000 % Quelle
Genfer Kantonalbank 0.950 % Quelle
Bank avera 0.900 % Quelle
Migros Bank 0.900 % Quelle
Schwyzer Kantonalbank 0.900 % Quelle
Zuger Kantonalbank 0.900 % Quelle
Zürcher Kantonalbank 0.900 % Quelle
Thurgauer Kantonalbank 0.850 % Quelle

Kassenobligation 5 Jahre

Anbieter Publizierter Zins
Cembra Money Bank 1.950 % Quelle
Hypo Vorarlberg Bank AG 1.800 % Quelle
Baloise 1.700 % Quelle
Bank CIC 1.650 % Quelle
Bank BSU Genossenschaft 1.600 % Quelle
Bank Sparhafen Zürich 1.550 % Quelle
Spar + Leihkasse Frutigen 1.550 % Quelle
Burgerliche Ersparniskasse Bern 1.500 % Quelle
Zürcher Landbank 1.500 % Quelle
Bank EKI 1.400 % Quelle
Bank SLM 1.400 % Quelle
Bank Thalwil 1.400 % Quelle
BBO Bank Brienz Oberhasli 1.400 % Quelle
Clientis BS Bank Schaffhausen 1.400 % Quelle
Clientis Spar- & Leihkasse Thayngen 1.400 % Quelle
Ersparniskasse Schaffhausen 1.400 % Quelle
Valiant Bank 1.400 % Quelle
Clientis Sparkasse Sense 1.350 % Quelle
Bank Zimmerberg 1.300 % Quelle
Bezirks-Sparkasse Dielsdorf 1.300 % Quelle
Regiobank Männedorf 1.300 % Quelle
Regiobank Solothurn 1.300 % Quelle
Spa + Leihkasse Riggisberg 1.300 % Quelle
Clientis Sparcassa 1816 1.250 % Quelle
Freiburger Kantonalbank 1.250 % Quelle
Sparkasse Schwyz 1.250 % Quelle
Alternative Bank Schweiz 1.200 % Quelle
Bank in Zuzwil 1.200 % Quelle
Banque Cantonale Vaudoise 1.200 % Quelle
Clientis Bank Toggenburg 1.200 % Quelle
clientis biene bank im rheintal 1.200 % Quelle
Hypothekarbank Lenzburg 1.200 % Quelle
Appenzeller Kantonalbank 1.150 % Quelle
Banque Cantonale Neuchâteloise 1.150 % Quelle
Berner Kantonalbank 1.150 % Quelle
Bernerland Bank 1.150 % Quelle
Raiffeisen 1.150 % Quelle
Raiffeisen Schaffhausen 1.150 % Quelle
Raiffeisen Zürich Oberland 1.150 % Quelle
Bank Cler AG 1.125 % Quelle
Spar+ Leihkasse Gürbetal SLG 1.125 % Quelle
acrevis Bank AG 1.100 % Quelle
Alpha Rheintal Bank 1.100 % Quelle
Obwaldner Kantonalbank 1.100 % Quelle
Urner Kantonalbank 1.100 % Quelle
WIR Bank 1.100 % Quelle
Glarner Kantonalbank 1.050 % Quelle
Kontomat.ch 1.050 % Quelle
Luzerner Kantonalbank 1.050 % Quelle
Schaffhauser Kantonalbank 1.050 % Quelle
Aargauische Kantonalbank 1.000 % Quelle
Banca Popolare di Sondrio 1.000 % Quelle
Basler Kantonalbank 1.000 % Quelle
Clientis Bank Oberaargau 1.000 % Quelle
Nidwaldner Kantonalbank 1.000 % Quelle
Genfer Kantonalbank 0.950 % Quelle
Zürcher Kantonalbank 0.950 % Quelle
Bank avera 0.900 % Quelle
Migros Bank 0.900 % Quelle
Schwyzer Kantonalbank 0.900 % Quelle
Zuger Kantonalbank 0.900 % Quelle
Thurgauer Kantonalbank 0.850 % Quelle

Kassenobligation 6 Jahre

Anbieter Publizierter Zins
Cembra Money Bank 2.000 % Quelle
Hypo Vorarlberg Bank AG 1.900 % Quelle
Bank BSU Genossenschaft 1.700 % Quelle
Bank CIC 1.700 % Quelle
Bank Sparhafen Zürich 1.600 % Quelle
Spar + Leihkasse Frutigen 1.600 % Quelle
Burgerliche Ersparniskasse Bern 1.500 % Quelle
Zürcher Landbank 1.500 % Quelle
Bank SLM 1.450 % Quelle
Bank Thalwil 1.450 % Quelle
BBO Bank Brienz Oberhasli 1.450 % Quelle
Bank EKI 1.400 % Quelle
Clientis BS Bank Schaffhausen 1.400 % Quelle
Clientis Spar- & Leihkasse Thayngen 1.400 % Quelle
Clientis Sparkasse Sense 1.400 % Quelle
Ersparniskasse Schaffhausen 1.400 % Quelle
Bank Zimmerberg 1.300 % Quelle
Bezirks-Sparkasse Dielsdorf 1.300 % Quelle
clientis biene bank im rheintal 1.300 % Quelle
Freiburger Kantonalbank 1.300 % Quelle
Regiobank Männedorf 1.300 % Quelle
Regiobank Solothurn 1.300 % Quelle
Spa + Leihkasse Riggisberg 1.300 % Quelle
Sparkasse Schwyz 1.300 % Quelle
Bank in Zuzwil 1.250 % Quelle
Clientis Bank Toggenburg 1.250 % Quelle
Clientis Sparcassa 1816 1.250 % Quelle
Spar+ Leihkasse Gürbetal SLG 1.250 % Quelle
Alternative Bank Schweiz 1.200 % Quelle
Appenzeller Kantonalbank 1.200 % Quelle
Banque Cantonale Neuchâteloise 1.200 % Quelle
Banque Cantonale Vaudoise 1.200 % Quelle
Berner Kantonalbank 1.200 % Quelle
Bernerland Bank 1.200 % Quelle
Hypothekarbank Lenzburg 1.200 % Quelle
Raiffeisen 1.200 % Quelle
Raiffeisen Schaffhausen 1.200 % Quelle
Raiffeisen Zürich Oberland 1.200 % Quelle
WIR Bank 1.150 % Quelle
Bank Cler AG 1.125 % Quelle
acrevis Bank AG 1.100 % Quelle
Alpha Rheintal Bank 1.100 % Quelle
Obwaldner Kantonalbank 1.100 % Quelle
Schaffhauser Kantonalbank 1.100 % Quelle
Urner Kantonalbank 1.100 % Quelle
Aargauische Kantonalbank 1.050 % Quelle
Clientis Bank Oberaargau 1.050 % Quelle
Glarner Kantonalbank 1.050 % Quelle
Kontomat.ch 1.050 % Quelle
Luzerner Kantonalbank 1.050 % Quelle
Valiant Bank 1.050 % Quelle
Banca Popolare di Sondrio 1.000 % Quelle
Basler Kantonalbank 1.000 % Quelle
Genfer Kantonalbank 1.000 % Quelle
Nidwaldner Kantonalbank 1.000 % Quelle
Migros Bank 0.950 % Quelle
Schwyzer Kantonalbank 0.950 % Quelle
Zürcher Kantonalbank 0.950 % Quelle
Bank avera 0.900 % Quelle
Zuger Kantonalbank 0.900 % Quelle
Thurgauer Kantonalbank 0.850 % Quelle
Baloise 0.000 % Quelle

Kassenobligation 7 Jahre

Anbieter Publizierter Zins
Cembra Money Bank 2.000 % Quelle
Hypo Vorarlberg Bank AG 1.900 % Quelle
Bank CIC 1.750 % Quelle
Baloise 1.700 % Quelle
Bank Sparhafen Zürich 1.650 % Quelle
Spar + Leihkasse Frutigen 1.600 % Quelle
Burgerliche Ersparniskasse Bern 1.550 % Quelle
Zürcher Landbank 1.550 % Quelle
Bank EKI 1.500 % Quelle
Bank SLM 1.500 % Quelle
BBO Bank Brienz Oberhasli 1.500 % Quelle
Bank Thalwil 1.450 % Quelle
Clientis BS Bank Schaffhausen 1.450 % Quelle
Clientis Spar- & Leihkasse Thayngen 1.450 % Quelle
Clientis Sparkasse Sense 1.450 % Quelle
Ersparniskasse Schaffhausen 1.450 % Quelle
Bezirks-Sparkasse Dielsdorf 1.400 % Quelle
clientis biene bank im rheintal 1.350 % Quelle
Freiburger Kantonalbank 1.350 % Quelle
Regiobank Männedorf 1.350 % Quelle
Regiobank Solothurn 1.350 % Quelle
Sparkasse Schwyz 1.350 % Quelle
Bank Zimmerberg 1.300 % Quelle
Banque Cantonale Neuchâteloise 1.300 % Quelle
Clientis Bank Toggenburg 1.300 % Quelle
Clientis Sparcassa 1816 1.300 % Quelle
Spa + Leihkasse Riggisberg 1.300 % Quelle
Alternative Bank Schweiz 1.250 % Quelle
Bank in Zuzwil 1.250 % Quelle
Banque Cantonale Vaudoise 1.250 % Quelle
Raiffeisen 1.250 % Quelle
Raiffeisen Schaffhausen 1.250 % Quelle
Raiffeisen Zürich Oberland 1.250 % Quelle
Spar+ Leihkasse Gürbetal SLG 1.250 % Quelle
Appenzeller Kantonalbank 1.200 % Quelle
Berner Kantonalbank 1.200 % Quelle
Bernerland Bank 1.200 % Quelle
Hypothekarbank Lenzburg 1.200 % Quelle
acrevis Bank AG 1.150 % Quelle
Obwaldner Kantonalbank 1.150 % Quelle
WIR Bank 1.150 % Quelle
Alpha Rheintal Bank 1.100 % Quelle
Glarner Kantonalbank 1.100 % Quelle
Kontomat.ch 1.100 % Quelle
Luzerner Kantonalbank 1.100 % Quelle
Schaffhauser Kantonalbank 1.100 % Quelle
Urner Kantonalbank 1.100 % Quelle
Valiant Bank 1.100 % Quelle
Aargauische Kantonalbank 1.050 % Quelle
Clientis Bank Oberaargau 1.050 % Quelle
Migros Bank 1.050 % Quelle
Banca Popolare di Sondrio 1.000 % Quelle
Basler Kantonalbank 1.000 % Quelle
Genfer Kantonalbank 1.000 % Quelle
Nidwaldner Kantonalbank 1.000 % Quelle
Zürcher Kantonalbank 1.000 % Quelle
Bank avera 0.950 % Quelle
Schwyzer Kantonalbank 0.950 % Quelle
Zuger Kantonalbank 0.950 % Quelle
Bank BSU Genossenschaft 0.900 % Quelle
Thurgauer Kantonalbank 0.900 % Quelle
Bank Cler AG 0.075 % Quelle

Kassenobligation 8 Jahre

Anbieter Publizierter Zins
Cembra Money Bank 2.050 % Quelle
Hypo Vorarlberg Bank AG 1.900 % Quelle
Bank SLM 1.850 % Quelle
Bank CIC 1.800 % Quelle
Baloise 1.750 % Quelle
Bank Sparhafen Zürich 1.750 % Quelle
Spar + Leihkasse Frutigen 1.600 % Quelle
Zürcher Landbank 1.550 % Quelle
Bank EKI 1.500 % Quelle
Bank Thalwil 1.500 % Quelle
BBO Bank Brienz Oberhasli 1.500 % Quelle
Burgerliche Ersparniskasse Bern 1.500 % Quelle
Clientis Sparkasse Sense 1.500 % Quelle
Valiant Bank 1.500 % Quelle
Clientis BS Bank Schaffhausen 1.450 % Quelle
Clientis Spar- & Leihkasse Thayngen 1.450 % Quelle
Ersparniskasse Schaffhausen 1.450 % Quelle
Bezirks-Sparkasse Dielsdorf 1.400 % Quelle
clientis biene bank im rheintal 1.400 % Quelle
Freiburger Kantonalbank 1.400 % Quelle
Regiobank Männedorf 1.400 % Quelle
Sparkasse Schwyz 1.400 % Quelle
Bank Zimmerberg 1.350 % Quelle
Regiobank Solothurn 1.350 % Quelle
Spa + Leihkasse Riggisberg 1.350 % Quelle
Bank in Zuzwil 1.300 % Quelle
Banque Cantonale Neuchâteloise 1.300 % Quelle
Banque Cantonale Vaudoise 1.300 % Quelle
Clientis Bank Toggenburg 1.300 % Quelle
Clientis Sparcassa 1816 1.300 % Quelle
Raiffeisen 1.300 % Quelle
Raiffeisen Schaffhausen 1.300 % Quelle
Raiffeisen Zürich Oberland 1.300 % Quelle
Alternative Bank Schweiz 1.250 % Quelle
Appenzeller Kantonalbank 1.250 % Quelle
Berner Kantonalbank 1.250 % Quelle
Bernerland Bank 1.250 % Quelle
Spar+ Leihkasse Gürbetal SLG 1.250 % Quelle
WIR Bank 1.200 % Quelle
acrevis Bank AG 1.150 % Quelle
Glarner Kantonalbank 1.150 % Quelle
Kontomat.ch 1.150 % Quelle
Obwaldner Kantonalbank 1.150 % Quelle
Schaffhauser Kantonalbank 1.150 % Quelle
Urner Kantonalbank 1.150 % Quelle
Basler Kantonalbank 1.125 % Quelle
Aargauische Kantonalbank 1.100 % Quelle
Alpha Rheintal Bank 1.100 % Quelle
Clientis Bank Oberaargau 1.100 % Quelle
Luzerner Kantonalbank 1.100 % Quelle
Migros Bank 1.050 % Quelle
Banca Popolare di Sondrio 1.000 % Quelle
Bank avera 1.000 % Quelle
Genfer Kantonalbank 1.000 % Quelle
Nidwaldner Kantonalbank 1.000 % Quelle
Schwyzer Kantonalbank 1.000 % Quelle
Zürcher Kantonalbank 1.000 % Quelle
Zuger Kantonalbank 0.950 % Quelle
Bank BSU Genossenschaft 0.900 % Quelle
Thurgauer Kantonalbank 0.900 % Quelle
Bank Cler AG 0.075 % Quelle

Kassenobligation 9 Jahre

Anbieter Publizierter Zins
Cembra Money Bank 2.050 % Quelle
Hypo Vorarlberg Bank AG 1.950 % Quelle
Bank CIC 1.850 % Quelle
Bank Sparhafen Zürich 1.850 % Quelle
Baloise 1.750 % Quelle
Spar + Leihkasse Frutigen 1.650 % Quelle
Zürcher Landbank 1.600 % Quelle
BBO Bank Brienz Oberhasli 1.550 % Quelle
Bank EKI 1.500 % Quelle
Bank Thalwil 1.500 % Quelle
Clientis BS Bank Schaffhausen 1.500 % Quelle
Ersparniskasse Schaffhausen 1.500 % Quelle
Regiobank Männedorf 1.500 % Quelle
Banque Cantonale Neuchâteloise 1.450 % Quelle
clientis biene bank im rheintal 1.450 % Quelle
Sparkasse Schwyz 1.450 % Quelle
Bezirks-Sparkasse Dielsdorf 1.400 % Quelle
Regiobank Solothurn 1.400 % Quelle
Bank Zimmerberg 1.350 % Quelle
Clientis Bank Toggenburg 1.350 % Quelle
Clientis Sparcassa 1816 1.350 % Quelle
Raiffeisen 1.350 % Quelle
Raiffeisen Zürich Oberland 1.350 % Quelle
Spa + Leihkasse Riggisberg 1.350 % Quelle
Alternative Bank Schweiz 1.300 % Quelle
Bank in Zuzwil 1.300 % Quelle
Appenzeller Kantonalbank 1.250 % Quelle
Bernerland Bank 1.250 % Quelle
Spar+ Leihkasse Gürbetal SLG 1.250 % Quelle
Glarner Kantonalbank 1.200 % Quelle
Obwaldner Kantonalbank 1.200 % Quelle
Clientis Bank Oberaargau 1.150 % Quelle
Luzerner Kantonalbank 1.150 % Quelle
Valiant Bank 1.150 % Quelle
Aargauische Kantonalbank 1.100 % Quelle
Alpha Rheintal Bank 1.100 % Quelle
Migros Bank 1.100 % Quelle
Genfer Kantonalbank 1.050 % Quelle
Zürcher Kantonalbank 1.050 % Quelle
Banca Popolare di Sondrio 1.000 % Quelle
Bank avera 1.000 % Quelle
Zuger Kantonalbank 1.000 % Quelle
Thurgauer Kantonalbank 0.950 % Quelle
Bank BSU Genossenschaft 0.900 % Quelle

Kassenobligation 10 Jahre

Anbieter Publizierter Zins
Cembra Money Bank 2.100 % Quelle
Bank Sparhafen Zürich 2.000 % Quelle
Hypo Vorarlberg Bank AG 2.000 % Quelle
Bank CIC 1.900 % Quelle
Baloise 1.750 % Quelle
Spar + Leihkasse Frutigen 1.700 % Quelle
Regiobank Männedorf 1.600 % Quelle
Zürcher Landbank 1.600 % Quelle
BBO Bank Brienz Oberhasli 1.550 % Quelle
Clientis BS Bank Schaffhausen 1.550 % Quelle
Ersparniskasse Schaffhausen 1.550 % Quelle
Bank EKI 1.500 % Quelle
Bank Thalwil 1.500 % Quelle
clientis biene bank im rheintal 1.500 % Quelle
Sparkasse Schwyz 1.500 % Quelle
Banque Cantonale Neuchâteloise 1.450 % Quelle
Spa + Leihkasse Riggisberg 1.450 % Quelle
Bank Zimmerberg 1.400 % Quelle
Bezirks-Sparkasse Dielsdorf 1.400 % Quelle
Clientis Bank Toggenburg 1.400 % Quelle
Raiffeisen 1.400 % Quelle
Raiffeisen Zürich Oberland 1.400 % Quelle
Regiobank Solothurn 1.400 % Quelle
Spar+ Leihkasse Gürbetal SLG 1.375 % Quelle
Bank in Zuzwil 1.350 % Quelle
Clientis Sparcassa 1816 1.350 % Quelle
Alternative Bank Schweiz 1.300 % Quelle
Appenzeller Kantonalbank 1.300 % Quelle
Bernerland Bank 1.250 % Quelle
Glarner Kantonalbank 1.250 % Quelle
Obwaldner Kantonalbank 1.250 % Quelle
Clientis Bank Oberaargau 1.200 % Quelle
Luzerner Kantonalbank 1.200 % Quelle
Valiant Bank 1.200 % Quelle
Aargauische Kantonalbank 1.150 % Quelle
Alpha Rheintal Bank 1.100 % Quelle
Genfer Kantonalbank 1.100 % Quelle
Migros Bank 1.100 % Quelle
Bank avera 1.050 % Quelle
Zürcher Kantonalbank 1.050 % Quelle
Banca Popolare di Sondrio 1.000 % Quelle
Zuger Kantonalbank 1.000 % Quelle
Bank BSU Genossenschaft 0.950 % Quelle
Thurgauer Kantonalbank 0.950 % Quelle

Copyright & Verwendung der Daten

Kassenobligationen: Ein Vergleich zahlt sich aus

Kassenobligationen schliessen Sie vielfach für eine längere Laufzeit ab. Ähnlich wie bei einer Hypothek ist es deshalb besonders wichtig, die Zinsen zu vergleichen. Mit einer einzigen Unterschrift gehen Sie einen Vertrag für eine längere Laufzeit ein und profitieren entweder von einem guten Zinssatz oder geben sich mit einem schlechten Zinssatz zufrieden. Es lohnt sich, ein paar Minuten zu investieren und den besten Anbieter zu wählen. Unser unabhängiger Vergleich hilft Ihnen dabei. Wenn Sie 100’000 Franken investieren, macht eine Differenz im Zinssatz von einem Prozent (2 Prozent anstatt 1 Prozent) fast 11’500 Franken aus. Entweder verdient die Bank dieses Geld oder Sie – Sie entscheiden!

Wir vergleichen Kassenobligationen völlig unabhängig

Unser Zinsvergleich wird völlig unabhängig erstellt. Das bedeutet: Jeder Schweizer Anbieter von Kassenobligationen in CHF kann dabei sein und kein Anbieter wird in irgendeiner Art und Weise bevorzugt. Keine mühsamen Filter oder hervorgehobene Partnerangebote, sondern einfach ein fairer und transparenter Vergleich. Falls doch einmal ein Anbieter fehlt, bitte hier melden:

Wir berücksichtigen jeden Schweizer Anbieter von Kassenobligationen in Schweizer Franken.

Der Vergleich wird mehrmals täglich aktualisiert, sodass er transparent und aktuell ist.

Kein Anbieter muss etwas für die Aufnahme in den Kassenobligationen-Vergleich bezahlen.

Der Vergleich wird nur auf Grund der Höhe der Verzinsung der Kassenobligationen erstellt.

Bei jedem Angebot wird ein Link zum Anbieter der Kassenobligation gesetzt.

Der Vergleich der Kassenobligationen ist völlig werbefrei und wird durch die VermögensPartner AG finanziert.

Wie finden Sie die beste Kassenobligation?

Die Zinsunterschiede bei Kassenobligationen sind gross und ein Vergleich zahlt sich aus. Nutzen Sie dazu den Vergleich weiter oben, bei dem allen wichtigen Banken dabei sind. Beachten Sie, dass in normalen Zinsphasen längere Laufzeiten deutlich höhere Zinsen zahlen als kurze Laufzeiten. Bei vielen Banken kann man Kassenobligationen auf einfache Art und Weise abschliessen. Am besten setzen Sie sich direkt mit dem für Sie besten Anbieter in Verbindung.

Kassenobligationen und Steuern

Kassenobligationen müssen in der Schweizer Steuererklärung als Vermögen deklariert werden. Das nötige Dokument zur Deklaration stellt die Bank zur Verfügung. Als Einkommen müssen die Zinserträge versteuert werden. Es fällt eine vom Fiskus rückforderbare Verrechnungssteuer von 35% an. Mehr Informationen auch hier:

Kassenobligationen – das müssen Sie wissen

Kassenobligationen sind verbriefte Termingelder, die für jeden Kunden individuell ausgestellt werden. Weil beispielsweise Abschlusshöhe, Datum und Zinssatz für jeden Kunden unterschiedlich sind, sind sie nicht standardisierbar und können deshalb nicht an der Börse gehandelt werden. Weil kein laufender Handel stattfindet, schwanken Kassenobligationen nicht im Wert. Die Bank weist als Wert (ohne aufgelaufene Zinsen) immer den Kaufpreis aus. Kassenobligationen haben meist eine feste Anlagedauer zwischen einem bis zehn Jahre. Vielfach können Kassenobligationen bereits ab einem Betrag von 1’000 Franken gekauft werden. Für Banken sind Kassenobligationen eine gute Kapitalbeschaffungsquelle. Die Gelder aus Kassenobligationen können Sie eins zu eins als Hypothek wieder vergeben und die Zinsdifferenz als Gewinn verbuchen.
Kassenobligationen eigenen sich als Alternative zu einem Sparkonto. Anleger verpflichten sich für eine fixe Anlagedauer und erhalten deshalb meist deutlich mehr Zins als auf dem Sparkonto. Kassenobligationen sind in Bezug auf die Sicherheit vergleichbar mit Kontoguthaben. Für Schweizer Kassenobligationen gilt die Schweizer Einlagensicherung identisch zu Kontoguthaben. Beim Vergleich von Kassenobligationen ist es wichtig, auch die allfällig anfallenden Gebühren in die Gesamtrechnung einfliessen zu lassen.

Kontaktieren Sie uns

Jetzt anrufen

Sie erreichen uns unter der Nummer 044 552 57 57.

Termin vereinbaren

Hier können Sie uns eine Terminanfrage senden!

VORSORGEUPDATE

Unser Magazin können Sie hier abonnieren.