Unabhängige Vermögensverwaltung

Wir sind anders als Banken und Versicherungen. Mit vollem Engagement und langjähriger Erfahrung setzen wir uns als 100% neutraler Sparringpartner für Sie und Ihr Vermögen ein. Das bedeutet: Keine eigenen Finanzprodukte, keine falschen Anreize durch Provisionen und keine versteckten Gebühren.
 

Wir optimieren Ihr Vermögen

Wir haben uns darauf spezialisiert, bei Geldanlagen jedes Detail zu optimieren. Steuern, Risiken und Gebühren stimmen wir auf Ihre Bedürfnisse ab und optimieren so die Rendite Ihrer Vermögenswerte. Dabei behalten wir stets den Blick für das „grosse Ganze“. Denn wir sind überzeugt, dass gerade beim Vermögensmanagement eine ganzheitliche und vernetzte Betrachtungsweise der Schlüssel zum Erfolg ist. Vermögen verwalten bedeutet bei uns deshalb auch langfristig zu planen, zu koordinieren und je nach Kundensituation individuell zu optimieren.
 

Kundenorientierung von A bis Z

Unsere Kunden vertrauen uns ihr Vermögen an, weil sie unsere Entscheide nachvollziehen können. Transparenz, Ehrlichkeit und authentisches Handeln sind die Basis einer erfolgreichen und langfristigen Zusammenarbeit. Jeder Investitionsentscheid wird von unserem Anlageausschuss auf Basis eines strukturierten Selektionsprozesses gefällt, von Ihrem persönlichen Berater koordiniert und vom Portfolio Management umgesetzt. Diese Philosophie gewährt eine hochgradige Spezialisierung und trotzdem grosse Kundennähe. Sie bringt Vorteile nicht nur gegenüber Banken, sondern unterscheidet uns auch von den allermeisten unabhängigen Vermögensverwaltern.

Unsere Vermögensverwaltung

Wir verwalten jedes Depot individuell und abgestimmt auf Ihre Einkommens-, Vorsorge- und Gesamtvermögenssituation.

  • 100% bankenunabhängig und keine eigenen Finanzprodukte
  • Persönliche Betreuung jedes einzelnen Kunden durch einen kompetenten Ansprechpartner
  • Langjährige und unabhängige Expertise, transparente Information, keine Retrozessionen und damit keine Interessenskonflikte

Wir sind gross genug, um professionell und mit Spezialistenwissen zu arbeiten – und klein genug um individuell und unkompliziert auf Ihre Bedürfnisse einzugehen.

Termin vereinbaren

Fragen zu unserer Vermögensverwaltung

Grundsätzlich planen wir mit Ihnen zusammen den Geldbedarf der nächsten Jahre, damit Ihr Vermögen entsprechend dem Anlagehorizont angelegt werden kann. Sollte doch einmal etwas Unvorhergesehenes passieren und Sie benötigen Geld, ist das jederzeit möglich. Wir investieren in liquide Anlagen, die jederzeit verkauft werden können. Gut zu wissen: Es besteht keine Kündigungsfrist bei unseren Vermögensverwaltungsmandaten.

Die VermögensPartner AG ist der Selbstregulierungsorganisation (SRO) VQF sowie dessen Branchenverband BOVV unterstellt. Wie Banken untesteht die VermögensPartner AG ebenfalls dem Geldwäschereigesetz (GwG) der Schweiz. Die VermögensPartner AG ist ausserdem der Ombudsstelle FinOS angeschlossen.

Die VermögensPartner AG ist keine Bank, sondern ein unabhängiges Unternehmen, das sich unter anderem auf Vermögensverwaltung spezialisiert hat. Weil wir keine Bank sind, können wir keine Gelder selber entgegennehmen. Wir haben deshalb Verträge mit verschiedenen Banken, bei denen wir für Sie Konten und ein Wertschriftendepot eröffnen. Wir haben eine beschränkte Vollmacht – dürfen also Ihr Geld verwalten aber keine Bezüge tätigen. Die Bankbeziehung lautet immer auf Ihren Namen.

Aktuell arbeiten wir mit vier Banken zusammen, davon drei Kantonalbanken. Bei den Vertragsverhandlungen mit Banken verhandeln wir nicht nur für einen Kunden, sondern für viele. So sind die Bankgebühren für Sie zwischen 50% und 80% günstiger, als wenn Sie selber die gleichen Geschäfte über die Bank tätigen würden.

Bei allen Bankgebühren verrechnen wir netto-Gebühren. Das bedeutet, dass wir Rabatte zwischen 50% und 80% direkt an Sie weiter geben. Die direkte Weitergabe kommt beispielsweise bei Courtagen, der Depot- und Kontoführungsgebühr oder auch bei Devisenspreads zur Anwendung. Weil die Bankgebühren so deutlich tiefer ausfallen, erhöht sich Ihre Nettorendite.

Alle Retrozessionen bei Finanzprodukten – beispielsweise Bestandespflegekommissionen bei Anlagefonds – erhalten wir von den Produktanbietern. Wir erstatten Ihnen diese einmal jährlich, immer mit der ersten jährlichen Quartalsabrechnung (jeweils im April) zurück. Je nach Umsetzung (Einzeltitel, ETF, aktive Fonds etc.) fallen die Produktretrozessionen zwischen circa 0.05% und 0.35% des verwalteten Vermögens aus. Selbstverständlich legen wir alle Provisionsabrechnungen transparent gegenüber unseren Kunden offen.

Ja, auch Banken erhalten Retrozessionen. Dies dann, wenn sie Finanzprodukte von anderen Banken oder Produktanbietern (Drittprodukte) einsetzen. Sie erhalten dann vom Produktanbieter sogenannte Vertriebsprovisionen oder Vergütungen auf dem Bestand. Bei Eigenprodukten fallen keine Retrozessionen an, es fliesst die gesamte Produktgebühr in die Tasche der Bank. Da die Banken in der Regel auch auf den eigenen Produkten keine Rückerstattung gewähren sind die Kosten dieser Produkte identisch mit jenen bei welchen Retrozessionen im Hintergrund fliessen. Auch bei Courtagen (Transaktionsgebühren bei Wertschriften), Depotführungsgebühren und weiteren Bankgebühren verdient die Bank. Das kann zu Interessenkonflikten führen.

Ja, die VermögensPartner AG hat ein separates Vermögensverwaltungsmandat, welches ausschliesslich in nachhaltige Anlagen nach verschiedenen Kriterien investiert. Weil jedes Depot bei uns individuell betreut wird, können nachhaltige Anlagen auch bei herkömmlichen Verwaltungsmandaten individuell nach Kundenwunsch beigemischt werden.

Die VermögensPartner AG deckt mit den ausgewählten Anlagen eine Vielzahl von Bereichen ab. Neben den Investitionen in traditionelle Marktsegmente und aktuellen Anlagethemen setzen wir auch bewusst auf das Thema Megatrends. Megatrends sind Trends, welche unser Leben wie wir es heute kennen langfristig gesehen wesentlich prägen werden. Hier liegt unserer Meinung nach ein solides Renditepotenzial, auf welches der langfristig orienterte Anleger keinesfalls verzichten sollte. Diese spannende Themen können auch in einem nachhaltig orientierten Vermögensverwaltungsmandat ideal umgesetzt werden.

Sie können uns kennenlernen, indem Sie ein kostenloses und für Sie unverbindliches Erstgespräch vereinbaren. Im Rahmen dieses Gesprächs können wir Ihre Fragen beantworten und Ihnen unsere Dienstleistung näher vorstellen. So lernen Sie unsere Experten und unser Geschäftsmodell kennen. Haben Sie Fragen zur VermögensPartner AG? Gerne geben wir auch telefonisch oder per Video Call Auskunft.

Kontaktieren Sie uns

Jetzt anrufen

Sie erreichen uns unter der Nummer 044 552 57 57.

Termin vereinbaren

Hier können Sie uns eine Terminanfrage senden!

VORSORGEUPDATE

Unser Magazin können Sie hier abonnieren.

Erfahren Sie mehr zum Thema Anlagen

Jetzt für eines unserer Anlageseminare anmelden!

Der Informationsanlass bietet Ihnen wichtige Informationen zum Thema «Anlagen» mit Rückblick, Ausblick sowie vielen Tipps für die optimale Umsetzung der eigenen Anlagestrategie. Wir fokussieren uns dabei im Wesentlichen auf die klassischen Anlagemöglichkeiten.